Ziel 13/17: Drachentreff

Veröffentlicht von Kathrin Rosi Würtz am

Ob ihr nun über die Talstation den Aufgang zum Drachenfels gewählt habt oder am Lemmerzbad vorbei hier angekommen seid. Schaut euch mal genau um! Hier in der Nähe befinden sich tatsächlich echte Drachen. Ihr Zuhause ragt in unmittelbarer Nachbarschaft hinter den Bäumen hervor.

Link zu den Geocaching-Koordinaten: https://coord.info/GC97R7T

Wo genau im Siebengebirge seid ihr hier?

Ihr befindet euch hier parallel zur Bahnstrecke der Zahnradbahn, die hoch zum Drachenfels fährt. Ganz in der Nähe steht die Nibelungenhalle. Darin befindet sich ein Amphibien- und Reptilienzoo, der sowohl für Kinder als auch Erwachsene sehenswert ist.

Das Drachenei Nr. 13 versteckt sich an einer Stelle, von der im Prinzip zwei Wege in Richtung Drachenfels Burgruine abzweigen. Ihr könnt einerseits den Weg durch das Nachtigallental an den Streuobstwiesen vorbei wählen. Andererseits könnt ihr dem asphaltierten Weg folgen. Hier findet ihr auch den Eingang zur Nibelungenhalle. Etwas weiter oben liegt das Schloss Drachenburg. Auf dem berühmten Eselsweg verstecken sich weitere Dracheneier, die von euch entdeckt werden wollen.

Klimaschutz bedeutet auch, dass wir alle gemeinsam die Natur schätzen und schützen. Auf dem Drachenfels kommt ihr immer wieder an Stellen vorbei, die euch zeigen, dass wir nur im Einklang mit der Natur nachhaltig leben können. Im Siebengebirge seht ihr sehr deutlich, wie wir Menschen in die natürliche Landschaft über Jahrhunderte eingegriffen haben. Was war, können wir nicht mehr ändern. Doch das, was wir jetzt tun, beeinflusst unsere Zukunft.

Ihr könnt ganz konkret Hand anlegen und einen ersten Beitrag zum Klimaschutz leisten: Falls ihr jemanden beobachtet, der Müll einfach auf den Boden schmeißt und nicht ordentlich entsorgt, weist ihn freundlich auf sein klimaschädliches Verhalten hin. Denn der Dreck verteilt und schadet dem Zuhause von Tieren und Pflanzen.

SDG 13 „Maßnahmen zum Klimaschutz“

Weitere Infos zum SDG 13

Kategorien: Geocaches im Siebengebirge

1 Kommentar

Verlagsmonat Edition 3/2021 | Würtz Media - Verlag Kathrin Rosi Würtz · 4. April 2021 um 15:53

[…] Eine schöne Sache möchte ich im März 2021 nicht unerwähnt lassen: In Kinnis Welt ist das 11. von insgesamt 17 Dracheneiern im Siebengebirge geschlüpft. Ganz in der Nähe der Nibelungenhalle auf dem Weg zum Drachenfels befindet sich nun ein neues Geocache des Abenteuer „Das geheimnisvolle Donnern vom Drachenfels“. […]

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner